Skip to main content

Hauck Reisebett

Ein Blick auf die Bestenlisten und Kundenbewertungen zeigt, dass ein Hauck Reisebett bei Eltern besonders beliebt ist. Doch warum sind Reisebetten der Marke Hauck so populär? Wodurch unterscheidet sich ein Hauck Reisebett von anderen Marken? Diese Fragen beantwortet der folgende Beitrag.

Hauck – ein traditioneller deutscher Reisebetten-Hersteller

Gegründet wurde das traditionsreiche Familienunternehmen Hauck 1923 von Felix Hauck in Sonnefeld (Oberfranken). Sonnefeld ist die Wiege der Korbmacherei hierzulande. Zu Beginn fertigte der Gründer selbstständig und in Handarbeit kunstvolle Korbwiegen. Bereits wenige Jahre später erweiterte Felix Hauck das Produktportfolio mit Taufkleidung.

Herstellung von Reisebetten und Kinderwagen

In den 1970er Jahren wurde das Sortiment durch Kinderwagen, Kinderbetten und Reisebetten ergänzt. Damit wurde der Grundstein für einen in der heutigen Zeit bekanntesten und erfolgreichsten Herstellern von Reisebetten und Kinderwagen gelegt. Aufgrund des großen Erfolges wurde das Sortiment durch folgende Produkte erweitert:

  • Hochstühle
  • Baby- und Kinderautositze
  • Kinderwagenzubehör
  • Sportwagen
  • Buggys
  • Travel-Systeme
  • Kombikinderwagen
  • Dreiradwagen
  • Geschwisterwagen
  • Türschutzgitter
  • Wippen
  • Zubehör

Produktfertigung in verschiedenen Lizenzen

Hauck ReisebettSeit dem Jahr 1989 stellt das Familienunternehmen Hauck zusätzlich zu den eigenen Produktlinien Produkten in Lizenz her. Im Jahr 2002 wurde die Lifestyle Marke“ICoo“ gegründet. Unter diesem Markennamen werden Eltern exklusive Produkte für ihren Nachwuchs angeboten. Der Schwerpunkt liegt auf trendigem Design und einem unverwechselbaren Stil. Weitere Marken und Lizenzen sind Fisher Price und Disney Baby.

Fisher Price begeistert Eltern und Kindern mit einem fröhlichen Punktedesign auf einem Hauck Reisebett.

Disney Baby verzaubert mit niedlichen Motiven beliebter Figuren, zum Beispiel Minnie, Mickey und weitere, die sich auf einem Reisebett und weiteren Produkten dieses Herstellers tummeln.

Wohl von Babys und Kindern steht beim Hersteller Hauck stets an erster Stelle

Die Sicherheit von Babys und Kleinkinder steht beim Hersteller Hauck von erstem Tag der Unternehmenstätigkeit an stets an erster Stelle. Dies umfasst eine hervorragende Qualität und eine ständige Weiterentwicklung jeden Modells Hauck Reisebett. Es entstanden im Laufe der Zeit kontinuierlich neue Produktlinien. Das Hauck Reisebett und alle sonstigen Produkte wurden kontinuierlich ausgefeilter. Dadurch wird erreicht, dass jedes Hauck Reisebett den Bedürfnissen von Eltern und den Kindern optimal gerecht wird.

Hauck – ein erfolgreicher deutscher Hersteller mit langer Familientradition

Heute wird das traditionsreiche Unternehmen Hauck mittlerweile in der vierten Generation geführt. Obwohl sich seit der Unternehmensgründung vor mehr als 90 Jahren viele Dinge verändert haben, steht das Wohl der Kinder bei diesem Hersteller nach wie vor immer an erster Stelle. Ein Hauck Reisebett und alle sonstigen angebotenen Produkte sind optimal auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern abgestimmt. Die Vielfalt der angebotenen Produkte ermöglicht es diesem Hersteller, alle Ansprüche und Wünsche von Eltern zu erfüllen.

GS-Zeichen garantiert maximale Sicherheit von einem Hauck Reisebett

Ein Hauck Reisebett unterscheidet sich von den Modellen anderer Marken unter anderem dadurch durch das GS-Zeichen. Dieses Prüfzeichen wird von SGS, TÜV und weiteren anerkannten Prüfinstituten vergeben. Dieses Siegel steht für hohe Qualität und Sicherheit eines Produktes. Um dieses begehrte Prüfzeichen zu bekommen, muss ein Hauck Reisebett hohe Anforderungen erfüllen. Aus diesem Grunde können nur wenige Hersteller dieses Prüfzeichen vorweisen. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass nahezu alle Produkte dieses Markenherstellers ein GS-Prüfsiegel erworben haben.

Hauck Reisebett ist auf Schadstoffe in Textilien und Stoffen geprüft

Hersteller Hauck hat sehr früh erkannt, dass bei Eltern außer höchster Sicherheit und Qualität die Schadstofffreiheit von Materialien ein wichtiger Aspekt beim Treffen der Kaufentscheidung ist. Aus diesem Grund investiert diese Marke sehr große Geldsummen und Zeit in freiwillige chemische Überprüfungen auf Schadstofffreiheit der verwendeten Textilien und Stoffe. Diese Prüfungen werden generell vor der Markteinführung von einem neuen Hauck Reisebett durchgeführt. Die Überprüfungen werden zudem turnusmäßig jährlich neu durchgeführt, um eine gleichbleibende Güte der Materialien sicherzustellen.

Sicherheit von einem Hauck Reisebett

Aus den bisherigen Informationen ist leicht zu entnehmen, dass die Firma Hauck ein führender Hersteller im Bereich Produktsicherheit ist. Außer dem vom TÜV und weiteren nationalen und internationalen Prüfinstituten vergebenen GS-Zeichen hat jedes Modell Hauck Reisebett weitere anerkannte Prüfsiegel und Auszeichnungen erworben. Kinderreisebetten und weitere Produkte werden zudem regelmäßig bei Awards für die einwandfreie Produktqualität, Innovationen und hervorragendes Design zu Siegern gekürt.

kinderreisebett-dream-n-play-inklusive-einlageboden-und-tasche-120-x-60cm-ab-geburt-tragbar-und-faltbar-yellow-blue-navy-blau-gelb/" class="product-title" > Hauck Reisebett Dream N Play / inklusive Einlageboden und Tasche / 120 x 60cm / ab Geburt / tragbar und faltbar, Yellow Blue Navy (Blau, Gelb)

46,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hier bei ansehen*

Gründe für die enorme Beliebtheit von Hauck Reisebetten

Es gibt mehrere Gründe dafür, warum ein Hauck Reisebett bei Eltern enorm beliebt ist. Ein wichtiger Faktor ist zweifellos, dass sich Hauck Reisebetten in Sekundenschnelle aufbauen und wieder auf ein kompaktes Transportmaß zusammenfalten lassen. Der leichte Aufbau wird von Eltern besonders nach einem anstrengenden Flug oder mehrstündigen Autofahrt hochgeschätzt. In dieser Situation ist es verständlich, dass die Eltern nicht erst mühsam das Reisebett für Ihre Tochter oder Ihren Sohn aufbauen wollen.

Ein Hauck Reisebett bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer Vorteile. Sie bieten Babys und Kindern einen hohen Schlafkomfort, sind ansprechend, kindgerecht und modern designt. Die hervorragend verarbeiteten Reisebetten sind langlebig und begleiten Kinder viele Jahre lang. Falls ein Kind zu groß und/oder zu schwer für ein Hauck Reisebett geworden ist, kann es von einem jüngeren Geschwisterkind unterwegs als komfortable Schlafstätte genutzt werden. Ein weiterer Grund, warum sich Eltern mehrheitlich für ein Hauck Reisebett entscheiden, ist, dass dieser Hersteller seine Reisebetten zu einem unschlagbar günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet.

Unterschiede zwischen den verschiedenen Hauck Reisebetten

Die angebotenen Reisebetten der renommierten Marke Hauck unterscheiden sich durch:

  • Transportmaße
  • Aufbaumaße
  • Gewicht
  • Ausstattung (Wickelauflage, Einhang für Säuglinge, Räder, Schlupf (Eingang), Spielbogen

Im Lieferumfang von allen Modellen sind eine Matratze und eine Transporttasche inklusive.

Vorteile von einem Hauck Reisebett

  • hochwertige Materialien
  • solide Verarbeitung
  • rückenschonende, ergonomische Gestaltung
  • freiwillige Prüfungen auf Schadstofffreiheit der verwendeten Materialien
  • viele Extras bereits im Lieferumfang inklusive
  • große Sichtfenster
  • Ersatzteile und Zubehör auch nach vielen Jahren erhältlich
  • Vielfalt der angebotenen Modelle
  • fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile von einem Hauck Reisebett

  • kein Seitenausstieg
  • Bezug nicht bei allen Modellen abnehmbar

Fazit:

Ein Hauck Reisebett überzeugt Eltern mit einem fabelhaften Preis-Leistungs-Verhältnis und ausgezeichneter Qualität. Es lässt sich komfortabel und leicht transportieren und in Sekundenschnelle aufbauen und wieder zusammenfalten. Nützliches Zubehör, zum Beispiel eine faltbare Komfort-Reisebettmatratze, Wickelstation, Utensilien-Ablage und ein Einhang für die zweite Ebene sind als Zubehör bestellbar. Eltern sollten diese Aspekte beim Vergleich von einem Hauck Reisebett mit einem Produkt eines anderen Herstellers unbedingt berücksichtigen. Die von diesem Hersteller turnusmäßig durchgeführten zusätzlichen freiwilligen chemischen und technischen Prüfungen sind leider keine Selbstverständlichkeit.

Audio:

(Audio für Menschen mit Seh- oder Leseschwäche – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)

Weitere Produkte: