Skip to main content

Babybjörn Reisebett

BabyBjörn ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Stockholm in Schweden, welches im Jahr 1961 von Björn und Lillemor Jakobson gegründet wurde. Inzwischen ist das Unternehmen in mehr als fünfzig Ländern weltweit vertreten und stellt nicht nur das Babybjörn Reisebett her. Der Hauptsitz wird von etwa 40 Mitarbeitern genutzt, um die Entwicklung von Produkten, das Produkt-Design und den Vertrieb zu überwachen. Das Distributions- und Logistikzentrum befindet sich in Lanna in der Provinz Småland, hier sind über 60 Mitarbeiter beschäftigt.

Das Unternehmen BabyBjörn stellt hochwertige und funktionelle Produkte her, die vor allem der Sicherheit der Kinder dienen. Alle Produkte eignen sich für Kinder bis zu einem Alter von drei Jahren. Die Devise bei allen Produkten ist, den Eltern mit Kleinkindern und Babys den Alltag zu erleichtern. Die Sicherheit des Kindes steht dabei immer an erster Stelle. Die Produkte eignen sich besonders für die ersten Lebensjahre der Kinder, dennoch ist das Unternehmen BabyBjörn immer bemüht, die Produkte weiter zu entwickeln und damit zu verbessern. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung sowie das gewählte Material gewährleisten zudem eine lange Lebensdauer.

Die Formen und Funktionen der Produkte von Babybjörn sind auf einem klassischen, geradlinigen sowie modernen Design aufgebaut, auf unnötige Details wird bewusst verzichtet. Weiche Formen begeistern nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder. Das zeitlose Design sorgt dafür, dass die Produkte auch für mehrere Geschwisterkinder hintereinander genutzt werden können.

Die Geschichte des Unternehmens Babybjörn

Babybjörn ReisebettDie erste Babywippe kam im Jahr 1961 auf den Markt, damit sollte den Familien mit kleinen Kindern das Leben erleichtert werden. Schon nach kurzer Zeit war die Babywippe bei Eltern und Kindern beliebt. Das Unternehmen Babybjörn war geboren, durch die eigenen Kinder wurden weitere Produkte entwickelt, inspiriert durch die eigenen Alltagsprobleme mit den vier Kindern. Deshalb kamen bald das Babybjörn Reisebett, ein Wickeltisch sowie ein Hochstuhl auf den Markt.

Die enge Zusammenarbeit mit Kinderärzten machte die Entwicklung einer Babytrage möglich, denn mit dieser konnte die körperliche Nähe zu den Eltern gewährleistet werden. Deshalb wurde diese Trage, die im Jahr 1973 vorgestellt wurde, „Herzensnah“ genannt, mit dieser Trage konnten die Babys und Kleinkinder direkt an der Brust getragen werden.

Außerdem konnten die Kinder mit der Trage sicher verwahrt werden. Einige Jahre später nutzten auch viele Väter die Babytrage, um unterwegs oder zu Hause die Hände frei zu haben und dennoch das Kind sicher bei sich zu tragen. Die Babytrage von Babybjörn wird auch heute noch weltweit oft und gern genutzt. Inzwischen haben Eltern die Wahl zwischen verschiedenen Modellen von Babytragen, welche aus unterschiedlichen Stoffen hergestellt werden. Seit dem Jahr 2013 gibt es Babytragen von Babybjörn , mit denen etwas größere Kinder auf dem Rücken getragen werden können. Die Nachhaltigkeit der Produkte garantiert Geborgenheit und Sicherheit der Kinder, außerdem soll immer die Beziehung zwischen Kindern und Eltern gestärkt werden.

Inzwischen haben sich die Produkte von Babybjörn auf dem weltweiten Markt etablieren können, zudem erfüllen die Produkte die Anforderungen von Sicherheitsnormen wie EN und ASTM. Die Babytragen werden in traditioneller Handarbeit gefertigt, die Tragen werden sicher, haltbar und für die Kinder äußerst angenehm.

Daran werden echte Babybjörn-Produkte erkannt:

  • alle Babywippen, Babytragen, das Babybjörn Reisebett, die Wiege sowie die Bezüge für die Babytragen zeigen immer die charakteristisch parallelen Linien auf
  • die hohe Qualität der Produkte ist auf den ersten Blick zu sehen und die Farben sind passend aufeinander abgestimmt
  • alle Textil-Teile sind gut und symmetrisch vernäht, gleichmäßige Stiche zeichnen die Produkte aus
  • jede Babytrage ist mit einem Etikette versehen, hier ist der Name des Produkts ersichtlich
  • alle Babytragen haben eine Seriennummer, diese wurde an der Innenseite des Schulterriemens angebracht

Das Babybjörn Reisebett, hier schläft das Baby sicher und gut

Das Babybjörn Reisebett eignet sich bestens, um das Kind auf Reisen, im Urlaub oder bei den Großeltern sich schlafen können. Zusammen mit der Transporttasche lässt sich dasReisebett leicht transportieren. Es ist schnell aufgebaut und steht sicher und fest auf dem Boden und die weiche Matratze sorgt dafür, dass das Baby oder Kleinkind gut schlafen kann. Das luftige Design vom Babybjörn Reisebett gewährleistet immer einen freien Blick auf das schlafende Kind. Außerdem kann das Kind, wenn es wach ist, seine Umgebung beobachten.

Das Babybjörn Reisebett kann für Babys direkt nach der Geburt bis zum Alter von drei Jahren genutzt werden, sein Eigengewicht beträgt sechs Kilogramm. Die Seitenwände vom Babybjörn Reisebett bestehen aus Mesh, das luftige und weiche Netzgewebe sorgt dafür, dass das Baby beim Schlafen frei atmen kann. Babys können während dem Schlaf auch gut beaufsichtigt werden. Die weiche, angenehme Matratze macht aus dem Reisebett einen sicheren Schlafplatz mit Wohlfühlfaktor. Der Bezug der Matratze sowie der Textilbezug vom Kinderreisebett kann abgezogen und in der Maschine gewaschen werden. Der Bezug vom Babybjörn Reisebett ist frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen und erfüllt zudem die Anforderungen nach dem Öko-Tex Standard 100 für Babyprodukte. DasReisebett lässt sich ganz einfach aufstellen, mit einer Bewegung ist das Bett aufgestellt, das hat gegenüber anderen Reisebetten einen großen Vorteil, denn diese lassen Eltern beim Aufstellen oft verzweifeln.

Fazit zum Babybjörn Reisebett

Im Reisebett Test konnte das Babybjörn Reisebett voll und ganz überzeugen und belegte den ersten Platz. Selbst beim Öko-Test erhielt das Babybjörn für die schadstofffreien Materialien Höchstnoten. Vor allem der unkomplizierte Aufbau, das geringe Eigengewicht sowie die großzügige Liegefläche sind optimal. positiv auf. Die Matratzengröße ist für Babys und Kinder bis drei Jahre geeignet. Ein neutrales Design sorgt dafür, dass das Babybjörn Reisebett auch im heimischen Schlafzimmer sich perfekt in die Umgebung einpassen kann. Das Reisebett liegt zwar preislich im höheren Preissegment, wer aber hohen Wert auf Mobilität und einfaches und leichtes Aufstellen großen Wert legt, für den ist das Babybjörn Reisebett genau richtig. Die hohe Qualität und die luftigen Seitenwände vom Babybjörn haben bisher alle Eltern überzeugt.

Babybjörn Reisebett Audio

(Audio für Menschen mit Seh- oder Leseschwäche – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)